Freizeit & Kultur

In Schwalbach und Umgebung können Sie was unternehmen:

Die Kulturkreis GmbH bietet Theater, Konzerte oder Vorträge. Ein jährlicher Höhepunkt ist sicher der Zulu’s Ball, der Faschingsball der Jazzer der Rhein-Main-Region. Übrigens: Wenn das Veranstaltungsprogramm zusammengestellt wird, haben engagierte Bürgerinnen und Bürger ein Wörtchen mitzureden.

Mehr als 60 Vereine und ein Dutzend Arbeitskreise laden zu bürgerschaftlichem Engagement ein – von der Aktivhilfe bis zum Verschönerungs-Verein, über die Deutsch-Ausländische Gemeinschaft, die Turngemeinde, die Feuerwehr, Pro Musica und die Städtepartnerschaften, um nur die wenige zu nennen.

Wer Erholung vor der Haustür schätzt, ist in Schwalbach ebenfalls richtig: der Baumpark Arboretum, die Route des Regionalparks von der Nidda zum Opel-Zoo, die Eichendorff-Anlage oder der Europapark laden zum Spazierengehen ein. Sportlicher geht es im Limesstadion, auf zwei Kunstrasenplätzen oder der ausgewiesenen Jogging- und Walking-Strecke zu.

In den Sommermonaten verschafft das 2013 eröffnete Naturbad in der Wilhelm-Leuschner-Straße Abkühlung: ein Schwimmerbecken (mit Ein- und Dreimetersprungbrett), ein Nichtschwimmerbecken (mit Rutschbahn), ein Wasser- und ein Sandspielplatz für Kleinkinder, ein Beach-Volleyball-Feld usw. - in attraktiver, naturnaher Gestaltung.

Aber schauen Sie selbst und klicken Sie sich durch die Seiten …. !

Veranstaltungen

am Sonntag, 18. November, um 11.30 Uhr am Ehrenmal an der Eschborner Straße mehr...

Am Samstag, 24. November 2018, lädt der Fotokreis Schwalbach e.V. zu seinem 50- jährigen Vereinsbestehen ins Bürgerhaus Schwalbach am Taunus ein. Um 18 Uhr Eröffnung einer Ausstellung von Schwalbacher Stadtbildern im Foyer des Bürgerhauses, danach Vorstellung des Fotobuchs "Schwalbach am Taunus", ein Gemeinschaftsprojekt aller Mitglieder zur 50-Jahr-Feier. mehr...

Der Muslim und die Jüdin Eine Geschichte, die Mut macht in Zeiten des Hasses mehr...