Nur noch nach Terminabsprache ins Rathaus und ins Bürgerbüro!

Veröffentlicht am: 20.01.2021
Autor: Pressestelle
Die Stadtverwaltung informiert

------------------------------------------

In der gegenwärtigen Pandemie-Situation sollen die persönlichen Kontakte weiter eingeschränkt werden. Daher kann ab Montag, 25. Januar 2021, ein notwendiger Besuch in Bürgerbüro und Rathaus nur dann stattfinden, wenn vorher ein Termin vereinbart wurde.

Wer also ein Anliegen in Rathaus oder Bürgerbüro zu erledigen hat, wird gebeten, erst einmal zum Telefonhörer oder in die Tastatur zu greifen. So lässt sich das Anliegen vielleicht schon telefonisch oder per E-Mail klären. Falls nicht, kann nach Absprache ein Besuchstermin in Rathaus und Bürgerbüro vergeben werden.

Die Anmeldung zu einem Termin bietet darüber hinaus eine gute Gelegenheit, sich nach den erforderlichen Unterlagen zu erkundigen. Und diese gleich zum Besuchstermin mitgebracht, spart einen unnötigen Weg zu Rathaus und Bürgerbüro.

Die Stadtverwaltung möchte nochmals darauf hinweisen: Das Rathaus ist unter der Telefonnummer 804-0 und per Mail an info@schwalbach.de zu erreichen. Das Bürgerbüro kann direkt unter Telefon 804-310 oder per Mail an buergerbuero@schwalbach.de kontaktiert werden.

Übrigens: Alle Dienstleistungen der Stadtverwaltung von A bis Z und die zuständigen Ansprechpartner findet man unter www.schwalbach.de, Rathaus & Bürgerservice/Bürgerservice.