Notfallbox

Lebenswichtige Informationen im Kühlschrank

Wenn Sanitäter einem Notfall in der Wohnung zur Hilfe kommen, kann es lebenswichtig sein, Informationen über Krankheiten und Einschränkungen zu erhalten. In dem Fall, dass der Patient auf Fragen nicht antworten kann, gestaltet sich die medizinische Versorgung schwierig. Um diese und ähnliche Situationen gar nicht erst aufkommen zu lassen, hat die Stadtverwaltung 3.000 Notfallboxen angeschafft. Sie werden im Bürgerbüro zum Selbstkostenpreis von zwei Euro abgegeben.

Die Notfallboxen richten sich in erster Linie an Alleinlebende. Sie enthalten ein Formular, in das wichtige Informationen eingetragen werden. Zusätzlich zu persönlichen Angaben wie Name, Geburtsdatum und Krankenkasse wird nach dem Hausarzt / der Hausärztin und nach wichtigen Krankheiten und Einschränkungen gefragt. Die gelbe Dose soll im Kühlschrank aufbewahrt und die ebenfalls enthaltenen Aufkleber außen an die Kühlschranktür und innen an die Wohnungstür angebracht werden. So können Ersthelfer und -helferinnen schnell an notwendige Informationen gelangen.

Rund 300 Schwalbacherinnen und Schwalbacher konnten die Notfalldosen bereits testen. Beim Besuch der Seniorenweihnachtsfeier im Dezember vergangenen Jahres haben sie die Notfallbox als Präsent erhalten. Bürgermeisterin Christiane Augsburger ist überzeugt und empfiehlt die keinen gelben Dosen: „Die Notfallbox enthält wichtige Informationen für den Ernstfall. Sie kann für jeden und jede nützlich sein, nicht nur für Ältere“.

Die Idee zu der Notfallbox stammt aus England. Sie wurde 2016 von dem Lions –Distrikt Hessen übernommen. Die Stadt Schwalbach bietet die Notfallboxen in Kooperation mit den Lions an. So sind beide Logos, das der Stadt Schwalbach und das der Lions, aufgedruckt.

Notfallbox

Veranstaltungen

„Gottes kleine Posaune“, wie sie sich selbst nannte, blies den Großen und Größten ihrer Zeit kräftig den Marsch. Und mit ihrem unglaublichen Willen versetzte sie zwar keine Berge, aber sehr wohl Klöster. Ihre Visionen wurden zum Leitbild für ganze Generationen. Als Nonne, Äbtissin und Autorin von bedeutenden theologischen Werken, als Naturwissenschaftlerin, Ärztin und Komponistin wurde sie zu einer der größten geistlichen Autoritäten des mittelalterlichen Europa. mehr...

Der TSC Schwalbach e.V. lädt auch dieses Jahr zu einem Disco-Fox Workshop für Erwachsene ein.
Der Workshop richtet sich an Paare, die Lust haben das Tanzbein zu schwingen und mehr über den Disco-Fox zu erfahren.
Der Kurs richtet sich an Anfänger und Anfängern mit Vorkenntnissen!
mehr...

Der TSC Schwalbach e.V. lädt Paare zu einem neuen "10 Wochen Standard/Latein Kurs“ ein.
Mit viel Spaß werden die Grundschritte und Figuren von Tänzen wie: Cha-Cha-Cha, Rumba, Walzer, Jive, Samba, Quckstep, Slowfox und Tango erlernt.

Der Kurs richten sich an Anfängerpaare und Anfängerpaare mit Vorkenntnissen!

Einstieg jederzeit noch möglich!
mehr...

am Sonntag, 17. November 2019, um 11.30 Uhr am Ehrenmal an der Eschborner Straße mehr...

Käse und Wein

am 22.11.2019
Käse und Wein - Französische Weine und französischen Käse probieren: Vorgestellt von Francois Jacoulot von der Bad Sodener Wein- und Spezialitätenhandlung Vins Fins. mehr...