Ein Parlament für Schwalbachs Jugendliche!

Die Online-Wahl beginnt am 1. November!

Weitere Infos dazu hier: http://jupa-schwalbach.de/NEWS/

Erstes Schwalbacher Jugendparlament:
Online-Wahl zum Jugendparlament startet am 1. November

Siebzehn Jugendliche im Alter von 13 bis 17 Jahren haben sich für die Wahl zum ersten Schwalbacher Jugendparlament aufstellen lassen. Sie kandidieren nun für einen der elf Sitze im Jugendparlament, der künftigen Interessensvertretung der jugendlichen Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt.

Vom 1. bis 27. November 2019, spätestens 15 Uhr, haben die Wahlberechtigten – das sind alle Schwalbacher Jugendlichen im Alter von 13 bis 17 Jahren, die seit mindestens drei Monaten in Schwalbach gemeldet sind – die Möglichkeit, über ein Online-Wahlportal ihre Stimmen abzugeben.

Die Wahlbenachrichtigungen mit den persönlichen Zugangsdaten zu dieser Online-Wahl werden Ende Oktober an alle Wahlberechtigten versendet. Dabei kommt es laut Mitteilung des Wahlamtes leider schon einmal zu unzustellbaren „Rückläufern“ des Postversands. Wer bis zum 4. November 2019 keine Wahlbenachrichtigung bekommen hat, solle sich daher unbedingt im Wahlamt (Bürgerbüro) melden, damit dort ein Ersatzdokument mit den Zugangsdaten ausgestellt werden kann.

Informationen zu den sieben Kandidatinnen und zehn Kandidaten gibt es auf www.jupa-schwalbach.de, sodass sich nicht nur die Wahlberechtigten darüber informieren können, wer in den nächsten zwei Jahren die Interessen der Schwalbacher Jugendlichen vertreten möchte.

Bürgermeisterin Christiane Augsburger freut sich über die Bereitschaft der Kandidierenden, Verantwortung zu übernehmen und Schwalbach mitzugestalten. „Machen Sie von ihrem Wahlrecht Gebrauch“, appelliert sie an die Jugendlichen der betreffenden Altersgruppe, „und stärken Sie Ihre neue Interessensvertretung bereits durch eine hohe Wahlbeteiligung.“

Veranstaltungen

„Gottes kleine Posaune“, wie sie sich selbst nannte, blies den Großen und Größten ihrer Zeit kräftig den Marsch. Und mit ihrem unglaublichen Willen versetzte sie zwar keine Berge, aber sehr wohl Klöster. Ihre Visionen wurden zum Leitbild für ganze Generationen. Als Nonne, Äbtissin und Autorin von bedeutenden theologischen Werken, als Naturwissenschaftlerin, Ärztin und Komponistin wurde sie zu einer der größten geistlichen Autoritäten des mittelalterlichen Europa. mehr...

Der TSC Schwalbach e.V. lädt auch dieses Jahr zu einem Disco-Fox Workshop für Erwachsene ein.
Der Workshop richtet sich an Paare, die Lust haben das Tanzbein zu schwingen und mehr über den Disco-Fox zu erfahren.
Der Kurs richtet sich an Anfänger und Anfängern mit Vorkenntnissen!
mehr...

Der TSC Schwalbach e.V. lädt Paare zu einem neuen "10 Wochen Standard/Latein Kurs“ ein.
Mit viel Spaß werden die Grundschritte und Figuren von Tänzen wie: Cha-Cha-Cha, Rumba, Walzer, Jive, Samba, Quckstep, Slowfox und Tango erlernt.

Der Kurs richten sich an Anfängerpaare und Anfängerpaare mit Vorkenntnissen!

Einstieg jederzeit noch möglich!
mehr...

am Sonntag, 17. November 2019, um 11.30 Uhr am Ehrenmal an der Eschborner Straße mehr...

Käse und Wein

am 22.11.2019
Käse und Wein - Französische Weine und französischen Käse probieren: Vorgestellt von Francois Jacoulot von der Bad Sodener Wein- und Spezialitätenhandlung Vins Fins. mehr...