Stadtbücherei Schwalbach: Hilfe beim Lernen zu Hause

Das Team der Stadtbücherei Schwalbach möchte die Familien in der gegenwärtigen Situation beim Lernen zu Hause unterstützen

Auch wenn die Stadtbücherei als Lernort derzeit leider ausfällt, möchte das Team der Stadtbücherei Schwalbach die Familien beim Lockdown und beim Lernen zu Hause unterstützen. Sie bleibt deshalb für die Ausleihe von Medien - unter den geltenden Hygieneauflagen und mit begrenztem Zugang - geöffnet.

Neben Büchern, CDs und Spielen zum Zeitvertreib stehen auch Lernhilfen und Nachschlagewerke für die verschiedenen Schulfächer und Klassenstufen zur Verfügung. Ein PC mit Hygienetastatur steht zum Ausdrucken von Arbeitsblättern und Formularen aus dem Internet (kein Datenstick) für Einzelpersonen bereit. Hier ist eine zeitliche Begrenzung der Nutzung zu beachten.

Zusätzlich zu den Angeboten vor Ort können mit einem Leseausweis der Stadtbücherei Schwalbach auch verschiedene Online-Angebote kontaktlos von zu Hause aus genutzt werden. Die Onleihe Hessen (https://hessen.onleihe.de) bietet online Lern- und Lektürehilfen als Ebooks, Hörbücher und Zeitschriften, die auf dem Smartphone, Tablet oder PC genutzt werden können. Neu in der Onleihe ist der Bereich E-Learning: Für Beruf und Sprachen können Angebote von den Anbietern LinkedIn Learning, LinguaTV und Lecturia kostenlos genutzt werden.

Neu ist auch der kostenlose Zugang zur Lesen-Lern-App „eKidz.eu“ (empfohlen von der Stiftung Lesen). Mit der werbefreien und datensicheren Lese-App „eKidz.eu“ können Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren selbstständig Lesen üben. Sie eignet sich sowohl für Muttersprachlerinnen und Muttersprachler mit zusätzlichem Leseförderbedarf als auch für Kinder, die Deutsch als Zweitsprache (DaZ) lernen.

Schüler ab der 5. Klasse können über das MunzingerArchiv (https://www.munzinger.de) online alle Schülerduden für die Mittelstufe und Oberstufe nutzen. Dies gilt ebenso für die Recherche in den Datenbanken „Personen“, „Länder“ und „Chronik“.

Der kostenlose Bibliothekszugang zu allen Angeboten ist über die Leseausweisnummer und das Passwort möglich. Die Stadtbücherei ist für Rückfragen telefonisch zu erreichen unter 06196/804-114 und 804-333.

Und hier geht es zur Seite der Stadtbücherei