Kandidatinnen und Kandidaten für den Seniorenbeirat gesucht

Autor: Pressestelle
Veröffentlicht am: 04.02.2019

Am 30. April 2019 wird der Seniorenbeirat der Stadt Schwalbach neu gewählt. Diese Vertretung ist eine sinnvolle Interessenvertretung der Einwohnerinnen und Einwohner ab 60 Jahren, die es nicht in jeder Kommune gibt. Sie thematisiert die speziellen Wünsche und Bedürfnisse älterer Menschen und trägt sie an die Stadtverwaltung und das Parlament weiter. Bereits seit zehn Jahren existiert dieser demokratisch gewählte Beirat. In dieser Zeit waren die Seniorenvertreterinnen und -vertreter sehr erfolgreich und haben durch ihr Engagement unter anderem viele Verbesserungen in der Stadt- und Verkehrsplanung sowie beim Ausbau sozialer Beratungs- und Hilfsdienste erreicht. Auch die sozialen Kontakte unter den älteren Menschen werden durch die Mitgestaltung von Seniorenveranstaltungen gefördert. Der Seniorenbeirat arbeitet dabei eng mit der Mitarbeiterin der städtischen Seniorenarbeit zusammen.

Im Mai geht der Seniorenbeirat in die 3. Wahlperiode, die wieder fünf Jahre umfasst. Für die Neuwahl können sich alle Einwohnerinnen und Einwohner, egal welcher Nationalität, bewerben, die am Wahltag mindestens sechs Monate in Schwalbach leben. Die bisherigen Aktiven, die erneut für den Seniorenbeirat kandidieren wollen, würden sich über weitere Mitstreiterinnen und Mitstreiter freuen, die sich mit neuen Ideen für ihre Altersgenossen einsetzen möchten. Impulse für die zukünftige Arbeit bringen sicherlich auch die Ergebnisse der letztjährigen Befragung älterer Schwalbacherinnen und Schwalbacher, deren Ergebnisse demnächst vorliegen werden.

Die politischen Gremien machen aktuell mit einer Änderung der Wahlordnung den Weg für eine vereinfachte Kandidatur und Wahl frei. Der Seniorenbeirat ist unabhängig, parteipolitisch neutral und konfessionell nicht gebunden. Es besteht also keine Notwendigkeit, einer Partei beizutreten oder eine Wählergruppe zu bilden. Auch wird für die Kandidatur keine Gruppe von Unterstützern benötigt.

Wer Interesse hat, meldet sich einfach im Wahlamt der Stadt Schwalbach und erhält dort die Formulare für die schriftliche Kandidatur. Noch bis spätestens 20. Februar können Wahlbewerbungen im Wahlamt abgegeben werden.

Nähere Informationen gibt es auch telefonisch im Rathaus unter 06196/804-113.

 
 

Veranstaltungen

Käse und Wein

am 22.11.2019
Käse und Wein - Französische Weine und französischen Käse probieren: Vorgestellt von Francois Jacoulot von der Bad Sodener Wein- und Spezialitätenhandlung Vins Fins. mehr...

Vorlesestunde in spanischer Sprache für Kinder ab drei Jahren am Samstag, 23. November, in der Stadtbücherei, Marktplatz 15. mehr...

Der TSC Schwalbach e.V. lädt auch dieses Jahr zu einem Disco-Fox Workshop für Erwachsene ein.
Der Workshop richtet sich an Paare, die Lust haben das Tanzbein zu schwingen und mehr über den Disco-Fox zu erfahren.
Der Kurs richtet sich an Anfänger und Anfängern mit Vorkenntnissen!
mehr...

Der TSC Schwalbach e.V. lädt Paare zu einem neuen "10 Wochen Standard/Latein Kurs“ ein.
Mit viel Spaß werden die Grundschritte und Figuren von Tänzen wie: Cha-Cha-Cha, Rumba, Walzer, Jive, Samba, Quckstep, Slowfox und Tango erlernt.

Der Kurs richten sich an Anfängerpaare und Anfängerpaare mit Vorkenntnissen!

Einstieg jederzeit noch möglich!
mehr...

Annette Hess, mehrfach mit bedeutenden Filmpreisen ausgezeichnete Drehbuchautorin, liest aus ihrem ersten Roman "Deutsches Haus". mehr...