Das Deutschsommer-Team 2019 ist komplett

Autor: Projektleitung/Pressestelle
Veröffentlicht am: 23.05.2019

Gabi Straka zum Schwalbacher Deutschsommer

--------------------------------------------------------

Das Deutschsommer-Team 2019 ist komplett: Das Pädagogen-Team war schnell gefunden und verpflichtet, es handelt sich um das erfahrene Team der Schwalbacher Deutschsommer 2016 und 2017 sowie um einen „Neuzugang“. Am wichtigsten sind jedoch die Kinder, um die sich alles drehen wird. Und dieses Team ist nun auch komplett und aus beiden Schwalbacher Grundschulen, den Kooperationspartnerinnen des DS, zusammengestellt. Mädchen wie Jungen sind vertreten, wenn auch die Mädchen deutlich in der Überzahl sind.

Bürgermeisterin Christiane Augsburger: „Die Schwalbacher Deutschsommertage finden nach einem Jahr Pause wieder statt. Ich freue mich, dass Gabi Straka, die Initiatorin und Organisatorin der vergangenen Schwalbacher Deutschsommertage, diese Aufgabe übernimmt und wünsche allen Beteiligten viel Erfolg und viel Spaß!“ Gabi Straka fügt hinzu: „Der treueste Förderer des Bildungsprogrammes, die Procter & Gamble GmbH, in Schwalbach ansässig und seit Anfang an dabei, unterstützt auch die Deutschsommertage 2019 wieder sehr großzügig.“

Neu wird in diesem Jahr der Standort des Deutschsommers sein. Kinder und Team bevölkern drei Wochen lang die sogenannte „Kinderbank“ in der Schulstraße, eine Zweigstelle der von der Stadt getragenen Schulkinderbetreuung für die Kinder der Geschwister-Scholl-Schule. Vermutlich eine neue Erfahrung für die den größten Teil der Deutschsommer-Kinder, und eben nicht Schule! Die bislang genutzte und bewährte Georg-Kerschensteiner-Schule ist durch die dortige Ferienbetreuung, erstmals unter dem Konzept „Pakt für den Nachmittag“, ausgelastet und steht dem Deutschsommer nicht mehr im bisherigen Rahmen zur Verfügung.

Mit Spannung wird erwartet, ob der Ortswechsel Auswirkungen auf die Kinder zeigen wird. In jedem Fall wird er Auswirkungen auf Ablauf und Art der finalen Theateraufführung haben. Theaterspiel (und -unterricht) bildet neben Deutsch und Spiel das dritte Element des Deutschsommers. Anhand einer anspruchsvollen Lektüre („Ronja Räubertochter“ von Astrid Lindgren) entwickeln die Kinder ihr eigenes Theaterstück, das zum Ende der drei Wochen zur Aufführung kommt. Vielleicht wird es in diesem Jahr ein „Stationenspiel“ an unterschiedlichen markanten Standorten im grünen Gürtel von Alt-Schwalbach? Ein ganz neues Theatererlebnis, sofern das Wetter es zulässt.

Veranstaltungen

"Die Streiche des Scapin" wurde für Molières Truppe zum Kassenschlager und gehört seither zu den meistgespielten Stücken des französischen Theaters. mehr...

Der TSC Schwalbach e.V. lädt auch dieses Jahr zu einem Disco-Fox Workshop für Erwachsene ein.
Der Workshop richtet sich an Paare, die Lust haben das Tanzbein zu schwingen und mehr über den Disco-Fox zu erfahren.
Der Kurs richtet sich an Anfänger und Anfängern mit Vorkenntnissen!
mehr...

Der TSC Schwalbach e.V. lädt Paare zu einem neuen "10 Wochen Standard/Latein Kurs“ ein.
Mit viel Spaß werden die Grundschritte und Figuren von Tänzen wie: Cha-Cha-Cha, Rumba, Walzer, Jive, Samba, Quckstep, Slowfox und Tango erlernt.

Der Kurs richten sich an Anfängerpaare und Anfängerpaare mit Vorkenntnissen!

Einstieg jederzeit noch möglich!
mehr...

Die Stadt Schwalbach am Taunus und der Gewerbeverein Schwalbach e.V. laden Einzelhändler, Gewerbetreibende und Freiberufler sehr herzlich ein zum nächsten Stadtgespräch-Treffen am Montag, 21. Oktober, um 19.30 Uhr mehr...

Live Rock

am 26.10.2019
Live Rock mit Mudfinger und Speedcake mehr...