Sanierung von Gehwegen im Fasanenweg

Veröffentlicht am: 26.02.2020
Autor: Pressestelle

Im Fasanenweg werden im Abschnitt zwischen Schwalben – und Adlerstraße die alten, maroden Gehwegplatten gegen Betonpflastersteine ausgetauscht. Dabei werden an den Kreuzungsbereichen behindertenfreundliche Übergangsstellen mittels Bordabsenkungen geschaffen.

Diese Arbeiten im Rahmen des Deckensanierungsprogramms werden durch Firma Dreste ausgeführt.

Da die Sanierungen in diesem Bereich beidseitig stattfinden, ist eine voraussichtliche Bauzeit von 5 – 6 Wochen vorgesehen.