Neu in Schwalbach?

Veröffentlicht am: 09.10.2020
Autor: Pressestelle
Spaziergang für Schwalbach-Neulinge – mit Anmeldung

------------------------------------------------

„Sie sind neu in Schwalbach am Taunus? Wir möchten Ihnen mit einem Spaziergang Ihren neuen Wohnort vorstellen. Lernen Sie schöne Ecken, interessante Orte und nützliche Adressen kennen!“ So lautet die Einladung zu einem Spaziergang am Dienstag, 27. Oktober 2020, von 15 Uhr bis 16:30 Uhr. Treffpunkt ist vor dem Haus der Vereine, Schulstraße 7, in Alt-Schwalbach. Um Anmeldung im Rathaus, Zimmer 214, Telefon 06196/804-186, wird gebeten.

Veranstaltet wird der Spaziergang von Monireh Kazemi, sie ist mit Lisa Mücke zuständig für die Flüchtlingsarbeit im Sozial- und Jugendamt der Stadtverwaltung. In der Einladung heißt es weiter: „Wir gehen mit Ihnen durch die Geschichte, Traditionen und das Lebensgefühl in Schwalbach. Mit diesem Spaziergang möchten wir Ihr Interesse am Leben in unserer Stadt wecken. Denn nur wer seine Umgebung kennt, kann sich mit ihr identifizieren und sich hier wohlfühlen - in einer neuen Heimat.“