Kegeln für Senioren wiederbelebt

Veröffentlicht am: 25.10.2018
Autor: Pressestelle

Dem Seniorenbeirat ist es zu verdanken, dass sich eine neue Gruppe von Seniorinnen und Senioren zusammengefunden hat, die einmal im Monat im Bürgerhaus kegelt. Die vorhergehende Kegelgruppe hat sich mangels Beteiligung im Frühjahr aufgelöst In diesem Jahr ist die Kegelbahn jeweils montags, am 5. November und 3. Dezember, von 17 bis 19 Uhr für die älteren Schwalbacher und Schwalbacher reserviert. Monika Schwarz, die Vorsitzende des städtischen Seniorenbeirates und Sicherheitsberaterin für Senioren, steht als Organisatorin und Ansprechpartnerin vor Ort zur Verfügung. Weitere Seniorinnen und Senioren, die gerne Kegeln und Geselligkeit lieben, sind herzlich willkommen. „Es macht Spaß und ist kurzweilig, seine Freizeit in geselliger Runde beim Kegeln zu verbringen“, merkt Bürgermeisterin Augsburger an, “Ich danke dem Seniorenbeirat, insbesondere Frau Schwarz, für die tatkräftige Unterstützung“.

Die Kegelbahn ist über den Eingang zu den Bürgerhausräumen 9 und am unteren Marktplatz zu erreichen. Eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig.