Schadstoffe

Ansprechpartner:

Ansprechpartner
Email VCard Name Telefon Fax
E-Mail V-Card Telefon 06196/804-134 Fax 06196/804-4134


Sonderabfälle fallen in jedem Haushalt/Unternehmen an. So können von manchen Produkten Gefahren für die Gesundheit oder die Umwelt ausgehen, da sie Schwermetalle, Lösemittel, reizende, ätzende oder brennbare Substanzen enthalten. Selbst die Reste dieser Produkte sind noch giftig oder gefährlich für Mensch und Umwelt. Deshalb sollten sie nicht in den Hausmüll oder in die Kanalisation gelangen. Besser ist die Abgabe bei der Schadstoffsammlung. Alle dort abgegeben Sonderabfälle werden in sicheren Behältnissen erfasst und danach in speziellen Anlagen verwertet oder beseitigt.

Was, wie, wann und wo angenommen wird, erfahren Sie hier . Sie können alle Termine im Sammelgebiet nutzen.

Weitere Informationen zu diesem Thema:

  • Was nicht angenommen wird: Info
  • Altölentsorgung: Info
  • Batterien und Akkus: Info
  • Dispersionsfarben: Info
  • Illegale Ablagerung von Schadstoffen: Info
  • Speiseöle und Fette: Info

Bitte beachten Sie noch folgendes: Das Sammelteam nimmt an vielen Tagen mehrere Sammeltermine wahr; d.h. die angegebenen Sammelzeiten sind genau einzuhalten und beinhalten Sortier- und Aufräumarbeiten an den Sammelstellen. Somit besteht für die Bürgerinnen und Bürger, kurz vor Ablauf der Sammelzeit und bei allzu großem Andrang kein Anspruch auf Abnahme der Sonderabfälle.















zuständiges Amt:

Magistrat der Stadt Schwalbach
Marktplatz 1-2
65824 Schwalbach am Taunus
Montag:
Von 08:00 bis 12:00
Mittwoch:
Von 08:00 bis 12:00
und 15:00 bis 18:00
Donnerstag:
Von 08:00 bis 12:00
Freitag:
Von 07:00 bis 12:00