Altpapierverwertung

Ansprechpartner:

Ansprechpartner
Email VCard Name Telefon Fax
E-Mail V-Card Telefon 06196/804-140 Fax 06196/804-4140
E-Mail V-Card Telefon 06196/804-134 Fax 06196/804-4134


Leistungsbeschreibung
Jeden Tag verwenden und verbrauchen wir Papier in den verschiedensten Formen - als Zeitung, Schreib- und Druckerpapier oder als Verpackung. Nach dem Gebrauch fällt das gesamte Papier als Altpapier an und es stellt sich die Frage: Wohin damit?
Altpapier ist ein wertvoller Rohstoff für die Herstellung von Papierprodukten, wodurch ein wesentlicher Beitrag zur Ressourcenschonung geleistet wird. Voraussetzung dafür ist die getrennte Erfassung des Altpapiers.
Die Erfassung von Altpapier aus Haushalten erfolgt durch die Kommunen als öffentlich-rechtliche Entsorgungsträger, meist über eine entsprechend bereitgestellte Tonne, in manchen Kommunen auch über Altpapiercontainer oder Bündelsammlung. Dabei wird grafisches Altpapier zusammen mit Papierverpackungen erfasst.
(Quelle: Hessenfinder / https://ws-he.zfinder.de)

In der Stadt Schwalbach ist dies die blaue Tonne. In ihr können Sie Papier und Kartonagen, also Zeitungen, Schreibpapier, Bücher und Pappe sammeln. Die Gefäße (120-, 240- und 1.100 Liter) werden alle vier Wochen geleert. Für jede schwarze Restmülltonne gibt es eine kostenfreie Papiertonne.

Die Stadt stellt die Gefäße leihweise zur Verfügung, sie sind dementsprechend pfleglich zu behandeln. Die Gefäße dürfen nur soweit gefüllt werden, dass ihre Deckel sich gut schließen lassen. An den Abfuhrtagen sind sie bis spätestens 7 Uhr an gut erreichbarer Stelle auf den Bürgersteig oder äußersten Fahrbahnrand zu stellen. Wann in welcher Straße die Abfuhr ist, kann dem Abfallkalender entnommen werden.

Wenn Sie eine andere oder eine zusätzliche Papiertonne benötigen, so füllen Sie bitte unseren  Antrag zur Abfallentsorgung aus und geben den ausgefüllten Antrag an uns zurück.

Haben Sie vorübergehend mehr Altpapier, als Ihre Tonne verkraften kann, können Sie im Bürgerbüro Papiersäcke mit 120 Litern Fassungsvermögen für 4,00 € kaufen. Die Säcke stellen Sie bei der jeweiligen Leerung einfach neben die Tonne. Andere Säcke werden nicht mitgenommen.

Zudem können Sie auch am Bauhof Altpapier abgeben. Dazu benötigen Sie eine Berechtigungskarte, die Sie gegen eine Gebühr von 7,90 € für bis zu 500 Liter (ca. eine Kofferraumladung) Altpapier im Bürgerbüro erhalten. Die Berechtigungskarte geben Sie beim Bauhofpersonal ab.









Rechtsgrundlage
(Quelle: Hessenfinder / https://ws-he.zfinder.de)







zuständiges Amt:

Magistrat der Stadt Schwalbach
Marktplatz 1-2
65824 Schwalbach am Taunus
Montag:
Von 08:00 bis 12:00
Mittwoch:
Von 08:00 bis 12:00
und 15:00 bis 18:00
Donnerstag:
Von 08:00 bis 12:00
Freitag:
Von 07:00 bis 12:00

Veranstaltungen

„Gottes kleine Posaune“, wie sie sich selbst nannte, blies den Großen und Größten ihrer Zeit kräftig den Marsch. Und mit ihrem unglaublichen Willen versetzte sie zwar keine Berge, aber sehr wohl Klöster. Ihre Visionen wurden zum Leitbild für ganze Generationen. Als Nonne, Äbtissin und Autorin von bedeutenden theologischen Werken, als Naturwissenschaftlerin, Ärztin und Komponistin wurde sie zu einer der größten geistlichen Autoritäten des mittelalterlichen Europa. mehr...

Der TSC Schwalbach e.V. lädt auch dieses Jahr zu einem Disco-Fox Workshop für Erwachsene ein.
Der Workshop richtet sich an Paare, die Lust haben das Tanzbein zu schwingen und mehr über den Disco-Fox zu erfahren.
Der Kurs richtet sich an Anfänger und Anfängern mit Vorkenntnissen!
mehr...

Der TSC Schwalbach e.V. lädt Paare zu einem neuen "10 Wochen Standard/Latein Kurs“ ein.
Mit viel Spaß werden die Grundschritte und Figuren von Tänzen wie: Cha-Cha-Cha, Rumba, Walzer, Jive, Samba, Quckstep, Slowfox und Tango erlernt.

Der Kurs richten sich an Anfängerpaare und Anfängerpaare mit Vorkenntnissen!

Einstieg jederzeit noch möglich!
mehr...

am Sonntag, 17. November 2019, um 11.30 Uhr am Ehrenmal an der Eschborner Straße mehr...

Käse und Wein

am 22.11.2019
Käse und Wein - Französische Weine und französischen Käse probieren: Vorgestellt von Francois Jacoulot von der Bad Sodener Wein- und Spezialitätenhandlung Vins Fins. mehr...