Aufenthaltsbescheinigung

Ansprechpartner:

Ansprechpartner
Email VCard Name Telefon Fax
E-Mail V-Card Telefon 06196/804-310 Fax 06196/804-4310


Leistungsbeschreibung
Die Meldebehörde der Stadt bzw. Gemeinde bei der Sie mit Haupt- oder Nebenwohnung gemeldet sind, stellt Ihnen auf Wunsch eine Meldebescheinigung aus.

Eine Meldebescheinigung dient dem Nachweis der Wohnung, Sie  beinhaltet mindestens die in § 18 Abs. 1 BMG genannten folgenden Daten:
Familienname, frühere Namen, Vornamen, Doktorgrad, Ordens- und Künsterlnamen, Geburtsdatum und Geburtsort sowie bei Geburt im Ausland auch den Staat, derzeitige Anschriften, gekennzeichnet nach Haupt- und Nebenwohnung
Auf Antrag können diese Daten um die in § 18 Abs. 2 BMG genannten ergänzt und damit eine erweiterte Meldebescheinigung ausgestellt werden. Bescheinigungen für andere Personen können nur der betreffenden Person selbst  schriftlich zugestellt oder gegen Vorlage einer Vollmacht übergeben werden.
Sie wird zum Beispiel im Rahmen einer Eheschließung benötigt. Ausländische Mitbürgerinnen und Mitbürger müssen sie bei Passangelegenheiten ihren Konsulaten vorlegen.
(Quelle: Hessenfinder / https://ws-he.zfinder.de)
Wird die Bescheinigung für das Arbeits- oder Sozialamt benötigt, ist diese nur kostenfrei, wenn ein Schreiben des Arbeitsamtes oder Sozialamtes vorliegt.




Welche Gebühren fallen an?
Es werden Gebühren nach Nr. 42 (Einwohnermeldewesen) des Verwaltungskostenverzeichnisses zur "Verwaltungskostenordnung für den Geschäftsbereich des Ministeriums des Innern und für Sport" erhoben.
(Quelle: Hessenfinder / https://ws-he.zfinder.de)

Die Gebühr beträgt 9,00 €.
Für Rentenzwecke ist die Bescheinigung kostenfrei.








Was muss ich mitbringen?
Personalausweis oder Reisepass und ggf. Vollmacht
(Quelle: Hessenfinder / https://ws-he.zfinder.de)


zuständiges Amt:

Magistrat der Stadt Schwalbach
Marktplatz 1-2
65824 Schwalbach am Taunus
Montag:
Von 08:00 bis 16:00
Dienstag:
Von 08:00 bis 13:00
Mittwoch:
Von 08:00 bis 18:00
Donnerstag:
Von 08:00 bis 16:00
Freitag:
Von 07:00 bis 13:00

Veranstaltungen

Vorlesestunde in spanischer Sprache für Kinder ab drei Jahren am Samstag, 23. November, in der Stadtbücherei, Marktplatz 15. mehr...

Die Judo-Abteilung der Turngemeinde 1887 e.V. lädt in Kooperation mit der Gleichstellungsstelle am Samstag, 30. Nov., zu einem Selbstverteidigungskurs für Frauen ein. Anmeldung bis 23. Nov.! mehr...