Lesung anlässlich des Gedenktags der Opfer des Nationalsozialismus

Der Muslim und die Jüdin Die israelische Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem hat bis heute mehr als 25 000 mutige Männer und Frauen geehrt, die während des Zweiten Weltkriegs Juden retteten. Diese Geschichte ist trotzdem einzigartig. Unter den »Gerechten unter den Völkern« ist bislang nur ein Araber: Mohammed Helmy. Er lebte in Berlin. Den ganzen Krieg über blieb er in der Stadt. Der Ägypter balancierte ständig auf einem schmalen Grat zwischen Anpassung und Subversion, und er vollbrachte ein wahres Husarenstück, um die Nazis auszutricksen. So rettete er die Jüdin Anna Boros.

Dieses Buch wirft ein Licht auf eine fast vergessene Welt, das alte arabische Berlin der Weimarer Zeit, das gebildet, fortschrittlich und in weiten Teilen alles andere als judenfeindlich war. Einige Araber in Deutschland stellten sich in den Dienst des NS-Regimes. Aber eine nicht unbedeutende Gruppe – und von ihr handelt diese Geschichte – bildete einen Teil des deutschen Widerstands gegen den NS-Terror.

Ronen Steinke ist Redakteur und Autor der „Süddeutschen Zeitung“. Seine juristische Doktorarbeit über Kriegsverbrechertribunale von 1945 bis heute wurde von der FAZ als „Meisterstück“ gelobt. Zuletzt erschien im Piper Verlag seine Biografie über Fritz Bauer, den mutigen Ermittler und Ankläger der Frankfurter Auschwitz-Prozesse, die preisgekrönt verfilmt und in mehrere Sprachen übersetzt wurde.
 







Veranstaltungsort:

Stadtbücherei
Straße:
Marktplatz 15
65824 Schwalbach am Taunus


Veranstalter:

Arbeitskreis Kindheit und Jugend im Nationalsozialismus





Datumsliste:

Es sind keine Termine verfügbar.










Veranstaltungen

Körper und Geist eine Auszeit gönnen -
das "unsichtbare Gepäck" auf den Schultern mal abstellen und zur Ruhe kommen
mehr...

Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Schwalbach am Taunus hat die Einrichtung eines Jugendparlamentes beschlossen. Schwalbacher Jugendliche im Alter von 13 bis 18 Jahren sind am Samstag, 23. März, zu einem vorbereitenden Jugendkongress eingeladen. mehr...

Theater: Der Kontrabass

am 23.03.2019
Walter Renneisen in einem Theaterstück mit unvergleichlich komischen Momenten. Wortreich, launig und sprunghaft räsoniert er über das Leben, die Kunst und Gott und die Welt ... Das dürfen Sie sich nicht entgehen lassen! mehr...

Zu einer Informationsveranstaltung zur geplanten Verlegung der Feuerwehr sind alle Schwalbacherinnen und Schwalbacher am Dienstag, 26. März 2019, um 19 Uhr in den Großen Saal des Bürgerhauses, Marktplatz 1-2, sehr herzlich eingeladen! mehr...

Das Ordnungsamt lädt ein zur Versteigerung von Fundfahrrädern am Samstag, 30. März, von 11 Uhr bis ca. 12 Uhr auf dem Marktplatz vor dem Rathauseingang. Interessenten haben die Möglichkeit, die Fahrräder bereits ab 10.30 Uhr vor dem Rathaus zu besichtigen. mehr...