Gewerbegebiet Camp Phönix Park

Katharina-Paulus-Straße, Graf-Zeppelin-Straße

Als richtungweisendes gemeinsames Projekt der Städte Eschborn und Schwalbach am Taunus wurde Ende der 1990er Jahre die Entwicklung des 50 Hektar großen Gewerbegebietes an der A 66 begonnen. Die Erschließung des Gewerbegebietes ist abgeschlossen.
 
Als Publikumsmagnet und größtes Unternehmen hat sich ein Möbelhaus hier angesiedelt. Auf der Schwalbacher Gemarkung des Camp Phönix Parks sind eine Reihe von Firmen vertreten, zum Beipiel die Hopf Vertriebsgesellschaft mbH, die hawo GmbH, AXXCON, SofaCouture, FEGA & Schmitt Elektrogroßhandel, ein großer Anbieter asiatischer Lebensmittel und viele Geschäfte im Fachmarktzentrum "Seerose". Ein Tagungshotel, das Räumlichkeiten für Konferenzen und Firmenfeiern bietet,
vervollständigt das Gewerbegebiet.
 
Es gibt noch ein Grundstück sowie freie Büroflächen in dem Gewerbegebiet. Interessenten wenden sich bitte an die Wirtschaftsförderung der Stadt Schwalbach am Taunus
(Telefon 06196/804-211).

Misumi Group       Hopf

Veranstaltungen

Theater: Heilig Abend

am 18.01.2020
Es ist der 24. Dezember, 22:30 Uhr. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt: Nur genau 90 Minuten hat der Verhörspezialist Thomas Zeit, um von einer Frau namens Judith zu erfahren, ob sie tatsächlich um Mitternacht einen gemeinsamen, mit ihrem Ex-Mann Peter, geplanten terroristischen Anschlag verüben will. Ein spannender Verhörthriller, gespielt in Echtzeit (ohne Pause). mehr...

„Albert Richter – von den Nazis ermordet, als er jüdischen Freunden helfen wollte“ Freitag, 24. Januar 2020, 19.30 Uhr Ev. Limesgemeinde, Ostring 15, 65824 Schwalbach am Taunus mehr...

Am Samstag, 25. Januar 2020, 15 Uhr, findet die offzielle Umbenennung des Weges „Am Sportplatz“ in "Albert-Richter-Weg“ statt. mehr...

Am Sonntag, 26. Januar 2020, um 14:11 Uhr wollen närrische Scharen aus Schwalbach und Umgebung das Rathaus stürmen! Unterstützen Sie den Magistrat der Stadt dabei, das Rathaus gegen diesen Ansturm zu verteidigen! mehr...

Am Vorabend des Gedenktags der Opfer des Nationalsozialismus zeigt das Figurentheater Pantaleon mehr...