Gewerbegebiet Nord

Am Kronberger Hang 

Das 14 Hektar große Gewerbegebiet liegt am nördlichen Rand der Stadt an der Landesstraße 3005. Charakteristisch sind die architektonisch reizvollen, modernen Gebäude mit Blick auf die Frankfurter Skyline in die eine und auf die Hänge des Taunus in die andere Richtung. Es ist ideal geeignet für Unternehmenssparten wie Verwaltung, Vertrieb, Forschung und Entwicklung. Hier haben sich mehr als 60 Firmen niedergelassen, darunter viele international tätige Unternehmen mit ihren Hauptverwaltungen für Deutschland oder Europa. Zu ihnen zählen zum Beispiel: Samsung, here, DELL EMC, Netscout Systems und Cheil Germany. Entwicklung und Produktion sind ebenfalls vertreten durch Firmen wie BIT Analytical Instruments oder die Behringwerke. Mit Unternehmen wie ptn healthcare, Dispensys, Behring Diagnostics, Attends, Conforèle und CSM sind bedeutende Vertreter aus der Medizinbranche ansässig.

Kronberger Hang

Im Gewerbegebiet sind noch zwei freie Flächen (beide gut 10.000 Quadratmeter) verfügbar. Darüber hinaus stehen bezugsfertige, moderne Büroflächen in verschiedenen Gebäuden zur Nutzung bereit.
 
Das Gewerbegebiet ist über den S-Bahnhaltepunkt Schwalbach Nord mit der S 3 (Bad Soden - Darmstadt) direkt an Messe und Hauptbahnhof in Frankfurt am Main angebunden.

Weitere Informationen zu diesem Gewerbegebiet erhalten Sie bei der Wirtschaftsförderung der Stadt Schwalbach am Taunus (Telefon 06196/804-211).

Veranstaltungen

Einladung zum Mitsingen: Rudolph, das rotnasige Rentier, der Schneewalzer und weitere „Hits der Saison“ stehen am Donnerstag, 12. Dezember 2019, ab 17 Uhr auf dem Programm des „Weihnachtslieder-Singens“ im Einkaufszentrum Limes. Glühwein und heißer O-Saft gibt es bei Pasta la Vista! mehr...