Rettet die Kastanien!

Rettet die Kastanien -
Bild 1
Gemeinsame Aktion von Förderverein Arboretum, Forstamt Königstein und Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Immer auffälliger wird hierzulande ein Schadbild an unseren Ross-Kastanien: schon im Hochsommer färbt sich das Kastanienlaub braun und wird vorzeitig abgeworfen!
Ursache ist ein kleines eingeschlepptes Insekt, die Kastanienminiermotte. Ihre Lar-ven fressen im Inneren des Blattes, bis es braun wird und abstirbt.
Um den alljährlichen Schadenszyklus zu unterbrechen, ist engagierte Mithilfe erfor-derlich. Am hessenweiten Aktionstag wird auch im Waldpark Arboretum das abgefal-lene Laub mitsamt den Entwicklungsstadien des Schädlings aufgesammelt, in Säcke verpackt und später von Hessen-Forst fachgerecht entsorgt. Bitte beteiligen auch Sie sich an der Laubsammelaktion. Zum Ausklang treffen sich die Aktiven bei einem Imbiss am Treffpunkt Waldhaus.
Jeder kann mithelfen – wenn möglich Schubkarren, Laubrechen und Arbeitshand-schuhe mitbringen!

Die Zufahrt zum Waldhaus Arboretum, Am weißen Stein, Schwalbach erfolgt über Camp Phönix Park, Eschborn.

Ansprechpartner: Forstamtmann Martin Westenberger (06173 – 952 347)






Veranstaltungsort:

Arboretum Main-Taunus, Waldhaus
Straße:
Am weißen Stein
65824 Schwalbach/Taunus


Veranstalter:

Hessenforst, Forstamt Königstein
Straße:
Ölmühlweg 17
61462 Königstein



kostenlos


Datumsliste:

Es sind keine Termine verfügbar.








Schlagwörter: