Frauen

Gleichstellungsbeauftragte
Trotz vieler Erfolge der Frauenpolitik sind Frauen in mancher Hinsicht immer noch benachteiligt. Die Gleichstellungsbeauftragte vertritt deshalb in erster Linie die Interessen von Frauen. Sie berät, informiert und vermittelt weitere Ansprechpartnerinnen und -partner. In der Gleichstellungsstelle ist umfangreiches Informationsmaterial zu allen Themenbereichen erhältlich, die für Frauen wichtig sind. Sie erstrecken sich von Fragen des Wiedereinstiegs in den Beruf, des beruflichen Aufstiegs, bis hin zu Trennungsproblemen in der Partnerschaft.


FrauenTreff
Um den FrauenTreff - das Kontakt- und Kommunikationszentrum nur für Frauen - werden die Schwalbacherinnen häufig beneidet. Er befindet sich am unteren Marktplatz zwischen dem Eingang zum Bürgerhaus und dem Ratskeller. Hier finden regelmäßig Veranstaltungen zur Information, Weiterbildung, Unterhaltung und nicht zuletzt zum Vergnügen statt. Sie werden von der Gleichstellungsstelle in Zusammenarbeit mit der Frauen Initiative Schwalbach und dem Deutschen Hausfrauenbund, Ortsgruppe Schwalbach, organisiert und im FrauenTreff-Programm veröffentlicht, das zweimal im Jahr erscheint und im Rathaus ausliegt.

FrauenTreff-Café
Freitags von 10 Uhr bis 12 Uhr und von 15:30 Uhr bis 17:30 Uhr betreiben Mitarbeiterinnen der Fraueninitiative und des Deutschen Hausfrauenbundes ehrenamtlich das FrauenTreff-Café. Wie zu allen anderen Veranstaltungen sind auch hier alle Frauen, gleich welchen Alters, welcher Nationalität, ob berufstätig oder nicht, herzlich willkommen.

 


Gleichstellungsstelle: Ulrike Karbe, Telefon: 06196 / 804-192, Raum 208

Kommunale Frauenbüros im Sozialnetz

Frauenbewegung