Tagespflege

Neben der Betreuung in den Kindertagesstätten (Krippen/ Kindergärten/Schulkinderhäuser) haben Sie auch die Möglichkeit Ihr Kind von einer Tagesmutter oder einem Tagesvater betreuen zu lassen. Alle Tagespflegepersonen verfügen über eine fundierte Qualifikation und der Main-Taunus-Kreis prüft im Rahmen der Erteilung der Pflegeerlaubnis die persönliche und fachliche Eignung der Personen eingehend.

Die Stadt Schwalbach am Taunus zahlt unter bestimmten Voraussetzungen einen Zuschuss zu den Kosten der Tagespflegeperson. Der Zuschuss, bei dem es sich um eine freiwillige Leistung handelt, wird in jedem Einzelfall berechnet. 

Unter bestimmten Voraussetzungen kann bei Betreuung eines Kleinkindes in einer Kinderkrippe außerhalb Schwalbachs oder in einer der beiden privatgemeinnützigen Kinderkrippen in Schwalbach am Taunus, das ein älteres Geschwisterkind in einer Kinderbetreuungseinrichtung hat, ebenfalls ein Zuschuss gewährt werden.

Informationen dazu gibt es bei Brigitte Wegner , Tel. 06196/804-146.

Tagespflegepersonen im Main-Taunus-Kreis

Netzwerk für Eltern und Tagesfamilien e.V.

 

Weitere nützliche Links:

Zusammenschluss von (zukünftigen) Pflege- und Adoptivfamilien

Veranstaltungen

„Gottes kleine Posaune“, wie sie sich selbst nannte, blies den Großen und Größten ihrer Zeit kräftig den Marsch. Und mit ihrem unglaublichen Willen versetzte sie zwar keine Berge, aber sehr wohl Klöster. Ihre Visionen wurden zum Leitbild für ganze Generationen. Als Nonne, Äbtissin und Autorin von bedeutenden theologischen Werken, als Naturwissenschaftlerin, Ärztin und Komponistin wurde sie zu einer der größten geistlichen Autoritäten des mittelalterlichen Europa. mehr...

Der TSC Schwalbach e.V. lädt auch dieses Jahr zu einem Disco-Fox Workshop für Erwachsene ein.
Der Workshop richtet sich an Paare, die Lust haben das Tanzbein zu schwingen und mehr über den Disco-Fox zu erfahren.
Der Kurs richtet sich an Anfänger und Anfängern mit Vorkenntnissen!
mehr...

Der TSC Schwalbach e.V. lädt Paare zu einem neuen "10 Wochen Standard/Latein Kurs“ ein.
Mit viel Spaß werden die Grundschritte und Figuren von Tänzen wie: Cha-Cha-Cha, Rumba, Walzer, Jive, Samba, Quckstep, Slowfox und Tango erlernt.

Der Kurs richten sich an Anfängerpaare und Anfängerpaare mit Vorkenntnissen!

Einstieg jederzeit noch möglich!
mehr...

am Sonntag, 17. November 2019, um 11.30 Uhr am Ehrenmal an der Eschborner Straße mehr...

Käse und Wein

am 22.11.2019
Käse und Wein - Französische Weine und französischen Käse probieren: Vorgestellt von Francois Jacoulot von der Bad Sodener Wein- und Spezialitätenhandlung Vins Fins. mehr...