Tagespflege

Neben der Betreuung in den Kindertagesstätten (Krippen/ Kindergärten/Schulkinderhäuser) haben Sie auch die Möglichkeit Ihr Kind von einer Tagesmutter oder einem Tagesvater betreuen zu lassen. Alle Tagespflegepersonen verfügen über eine fundierte Qualifikation und der Main-Taunus-Kreis prüft im Rahmen der Erteilung der Pflegeerlaubnis die persönliche und fachliche Eignung der Personen eingehend.

Die Stadt Schwalbach am Taunus zahlt unter bestimmten Voraussetzungen einen Zuschuss zu den Kosten der Tagespflegeperson. Der Zuschuss, bei dem es sich um eine freiwillige Leistung handelt, wird in jedem Einzelfall berechnet. 

Unter bestimmten Voraussetzungen kann bei Betreuung eines Kleinkindes in einer Kinderkrippe außerhalb Schwalbachs oder in einer der beiden privatgemeinnützigen Kinderkrippen in Schwalbach am Taunus, das ein älteres Geschwisterkind in einer Kinderbetreuungseinrichtung hat, ebenfalls ein Zuschuss gewährt werden.

Informationen dazu gibt es bei Brigitte Wegner , Tel. 06196/804-146.

Tagespflegepersonen im Main-Taunus-Kreis

Netzwerk für Eltern und Tagesfamilien e.V.

 

Weitere nützliche Links:

Zusammenschluss von (zukünftigen) Pflege- und Adoptivfamilien

Veranstaltungen

Einladung zum Mitsingen: Rudolph, das rotnasige Rentier, der Schneewalzer und weitere „Hits der Saison“ stehen am Donnerstag, 12. Dezember 2019, ab 17 Uhr auf dem Programm des „Weihnachtslieder-Singens“ im Einkaufszentrum Limes. Glühwein und heißer O-Saft gibt es bei Pasta la Vista! mehr...