Schülerhilfe

Die Schülerhilfe unterstützt Schülerinnen und Schüler u.a. beim Erledigen von Hausaufgaben und beim Üben von Unterrichtsinhalten. Sie hilft ebenfalls bei der Lösung weiterer schulischer Probleme.

Das Angebot der Schülerhilfe findet an der Friedrich-Ebert Schule, an der Georg-Kerschensteiner Schule und an der Geschwister-Scholl Schule statt.

Die Kinder und Jugendlichen...

  • können die Hausaufgaben ungestört in einem ruhigen Raum erledigen, erhalten die nötige Unterstützung beim Üben schulischer Lerninhalte, bei der Vorbereitung von Tests und Klassenarbeiten, beim Schreiben von Bewerbungen,
  • erfahren individuelle Förderung.

An den Schulen wird in kleinen Lerngruppen gearbeitet. Für die Schülerhilfe ist eine verbindliche Anmeldung durch die Eltern erforderlich; die Kosten betragen pro Schulhalbjahr 25 Euro. Anmeldeformulare erhalten Sie in den Schülerhilfeeinrichtungen vor Ort, in den Schulsekretariaten und im Rathaus bei der Schülerhilfeleitung.

Die Schülerhilfe bietet ihre Unterstützung zu folgenden Zeiten an:
Georg-Kerschensteiner-Schule: Montag bis Donnerstag 14.20 - 15.50 Uhr
Geschwister-Scholl-Schule:
Montag bis Donnerstag 13.30 - 15.00 Uhr
Friedrich-Ebert-Schule: Montag bis Donnerstag 13.45 - 15.45 Uhr

Nicole Ott, die pädagogische Leiterin, organisiert den Einsatz der vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer und steht Eltern und Schülern mit Rat zur Seite.
Telefon: 06196 / 804-163  *  E-Mail: nicole.ott@schwalbach.de

Veranstaltungen

Vorlesestunde in spanischer Sprache für Kinder ab drei Jahren am Samstag, 23. November, in der Stadtbücherei, Marktplatz 15. mehr...

Die Judo-Abteilung der Turngemeinde 1887 e.V. lädt in Kooperation mit der Gleichstellungsstelle am Samstag, 30. Nov., zu einem Selbstverteidigungskurs für Frauen ein. Anmeldung bis 23. Nov.! mehr...