Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit an der Friedrich-Ebert-Schule
 
Ein gemeinsames Projekt von Stadt und Jugendamt des Main-Taunus-Kreises ist die Schulsozialarbeit an der Friedrich-Ebert-Schule. Die Pädagogen an der Schule arbeiten in bestimmten Klassen im Unterricht mit und bieten Projekte an. Außerdem organisieren sie Freizeitaktivitäten in der Schule und über die Schule hinaus.
 
Schülerinnen und Schüler (aber auch Eltern) in Problemsituationen finden bei den Mitarbeitern des Projektes Hilfe und Beratung. Ansprechpartner unter Telefon 06196/1611 sind Petra Brahm-Jung und Michael Klein
 
Schulsozialarbeit an der Georg-Kerschensteiner-Schule
 
Ein gemeinsames Projekt von Stadt und Jugendamt des Main-Taunus-Kreises ist die Schulsozialarbeit an der Georg-Kerschensteiner-Schule, einer der beiden Schwalbacher Grundschulen. Die Schulsozialarbeiterin Rosina Stipp betreut bestimmte Klassen im Unterricht, bietet freizeitpädagogische Aktivitäten an und steht vor allem Schülerinnen und Schülern und Eltern in Problemsituationen zur Seite.

Veranstaltungen

Mit Witz und Neugier berichtet Wladimir Kaminer in seinem neuesten Buch von seinen Erlebnissen als Kreuzfahrer. Denn ein Kreuzfahrtschiff ist eine ganz eigene Welt, eine schwimmende Oase des Glücks – und wer könnte schöner davon erzählen als Wladimir Kaminer, Kreuzfahrer aus Leidenschaft? mehr...

2019 jährt sich zum 80. Mal der Beginn des 2. Weltkrieges. Dieses Ereignis hat auch im Main- Taunus- und Hochtaunuskreis sowie Frankfurt großes Leid über die Menschen gebracht. Mit der Aufführung von Karl Jenkis´ „The Armed Man“ (A Mass for Peace) gedenkt Pro Musica Schwalbach dieses Ereignisses. mehr...

Jazz aus New York zu Gast in Schwalbach: Dan Levinson ist einer der weltweit besten Interpreten des frühen Swingjazz der 20er Jahre. mehr...

Skulpturenübergabe

am 21.06.2019
Zur feierlichen Skulpturen Übergabe am Freitag den 21. Juni um 16:00 Uhr laden wir Sie Ihre Familie und Freunde herzlich ein,der Künstler Eberhard Szejstecki ist anwesend ……. Getränke und Brezeln stehen bereit.
Eine Aktion von Schwalbachern für Schwalbacher.
mehr...

40 Jahre Verschwisterung zwischen Schwalbach am Taunus und der französischen Partnerstadt Avrillé (Maine-et-Loire) führten zu einem gemeinsamen Leseprojekt zweier Arbeitskreise der Kulturkreis GmbH mehr...