„Fairwandeln“ am Freitag, 13. September

Die Schwalbacher Fairtrade-Steuerungsgruppe lädt zum fairen Einkaufsspaziergang ein! - Um Anmeldung wird gebeten - Treffpunkt ist um 15 Uhr vor REWE am Marktplatz

-----------------

Die Schwalbacher Fairtrade- Steuerungsgruppe plant im Rahmen des Stadtgesprächs „Einkaufen in Schwalbach am Taunus“ einen fairen Einkaufsspaziergang. Dabei sollen fünf Schwalbacher Geschäfte, die faire und regionale Produkte anbieten, besucht werden. Kostproben sind, soweit möglich, inbegriffen. Am Freitag, 13. September, um 15 Uhr, treffen sich die Teilnehmenden vor dem Schwalbacher REWE-Markt am Marktplatz. Dann geht es über den Marktplatz Richtung Alt-Schwalbach. Interessierte, Neugierige und alle, die gerechtem Handel und fairen Preisen zuliebe ihr Konsumverhalten überprüfen wollen, sind dazu herzlich eingeladen! Die Anzahl der Teilnehmenden ist begrenzt. Um eine Anmeldung unter Telefon 804-130 wird gebeten.














Datumsliste:

Es sind keine Termine verfügbar.










Veranstaltungen

„Albert Richter – von den Nazis ermordet, als er jüdischen Freunden helfen wollte“ Freitag, 24. Januar 2020, 19.30 Uhr Ev. Limesgemeinde, Ostring 15, 65824 Schwalbach am Taunus mehr...

Am Samstag, 25. Januar 2020, 15 Uhr, findet die offzielle Umbenennung des Weges „Am Sportplatz“ in "Albert-Richter-Weg“ statt. mehr...

Am Sonntag, 26. Januar 2020, um 14:11 Uhr wollen närrische Scharen aus Schwalbach und Umgebung das Rathaus stürmen! Unterstützen Sie den Magistrat der Stadt dabei, das Rathaus gegen diesen Ansturm zu verteidigen! mehr...

Am Vorabend des Gedenktags der Opfer des Nationalsozialismus zeigt das Figurentheater Pantaleon mehr...

In Schwalbach zu leben und zu wohnen ist wunderschön. Das soll so bleiben, auch wenn man älter wird. Es gibt einige Ideen, was dafür notwendig ist. Gemeinsam wollen wir uns darüber austauschen, wie eine Umsetzung gelingen kann und uns dafür stark machen.
Moderation: Christina Broda
mehr...