Verhinderung von Einbrüchen

Zu Beginn der dunklen Jahreszeit: Der jährliche Info-Stand von Präventionsräten und Polizei auf dem Marktplatz

-----------------------------------------------

Infostand Polizei 11_19 (33)

Am Freitag, 8. November, haben die Präventionsräte Schwalbach und Main-Taunus-Kreis, die Polizeistation Eschborn und der polizeiliche Berater Jürgen Seewald (vierter Polizist von links) zum Thema Verhinderung von Einbrüchen informiert. Ebenfalls dabei waren der Schwalbacher Schutzmann vor Ort Christian Schneider (dritter Polizist von links), Zimmer 104 im Rathaus, Telefon 804-198, Bürgermeisterin Christiane Augsburger und die Seniorensicherheitsberater Monika Schwarz und Wolfgang Hansen. Wer Wohnung oder Haus fit machen möchte gegen Einbrüche, kann sich an Jürgen Seewald wenden, Telefon 06192/2079-230, -231, Mail-Adresse: juergen.seewald@polizei.hessen.de Die Beratung findet vor Ort statt und ist kostenlos!