Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit an der Friedrich-Ebert-Schule
 
Ein gemeinsames Projekt von Stadt und Jugendamt des Main-Taunus-Kreises ist die Schulsozialarbeit an der Friedrich-Ebert-Schule. Die Pädagogen an der Schule arbeiten in bestimmten Klassen im Unterricht mit und bieten Projekte an. Außerdem organisieren sie Freizeitaktivitäten in der Schule und über die Schule hinaus.
 
Schülerinnen und Schüler (aber auch Eltern) in Problemsituationen finden bei den Mitarbeitern des Projektes Hilfe und Beratung. Ansprechpartner unter Telefon 06196/1611 sind Petra Brahm-Jung und Michael Klein
 
Schulsozialarbeit an der Georg-Kerschensteiner-Schule
 
Ein gemeinsames Projekt von Stadt und Jugendamt des Main-Taunus-Kreises ist die Schulsozialarbeit an der Georg-Kerschensteiner-Schule, einer der beiden Schwalbacher Grundschulen. Die Schulsozialarbeiterin Rosina Stipp betreut bestimmte Klassen im Unterricht, bietet freizeitpädagogische Aktivitäten an und steht vor allem Schülerinnen und Schülern und Eltern in Problemsituationen zur Seite.

Veranstaltungen

FraSpa-Konzert mit dem Erlendis Quartett und Musik von Bach, Boccherini, Dvorak, Balakirev, Piazzolla, Mozart und Lecuona. mehr...

Einladung zum Mitsingen: Rudolph, das rotnasige Rentier, der Schneewalzer und weitere „Hits der Saison“ stehen am Donnerstag, 12. Dezember 2019, ab 17 Uhr auf dem Programm des „Weihnachtslieder-Singens“ im Einkaufszentrum Limes. Glühwein und heißer O-Saft gibt es bei Pasta la Vista! mehr...

Musicals in Concert präsentiert die Hits der schönsten und beliebtesten Musicals weltweit. Erleben Sie eine rasante Show mit Hits aus Starlight Express, König der Löwen, Sister Act, We will rock you, Mamma Mia u.v.a. mehr...

Am Vorabend des Gedenktags der Opfer des Nationalsozialismus zeigt das Figurentheater Pantaleon mehr...