Einladung zum Jugendkongress „Bewege etwas in deiner Stadt!“ am 23. März 2019

Ein Jugendparlament für Schwalbach am Taunus!

Im Dezember letzten Jahres hat die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Schwalbach am Taunus die Einrichtung eines Jugendparlamentes beschlossen. Danach sollen Jugendliche ihre Interessen und Anliegen zukünftig selbst vertreten, Anträge an die Gremien der Stadt stellen und in den Ausschusssitzungen reden können.

Um deren Ideen und Vorstellungen von Beginn an in die Planung des Parlamentes mit einzubeziehen, werden in den kommenden Tagen alle in Schwalbach gemeldeten Jugendlichen, die im September 2019 – dem angestrebten Zeitpunkt der Wahl - im Alter von 13 bis 18 Jahren sein werden, zu einem vorbereitenden Jugendkongress eingeladen.

„Bewege etwas in deiner Stadt!“ ist das Motto der Tagesveranstaltung am 23.03.2019, bei der bereits Themenbereiche und Inhalte für die parlamentarische Arbeit gesammelt werden und insbesondere die genauere Ausgestaltung des Parlamentes sowie die Art und Organisation der Wahl gemeinsam erarbeitet werden.

Mit der Einrichtung eines Jugendparlamentes wollen die Stadtverordneten demokratische Formen der Willensbildung verfestigen und es Jugendlichen ermöglichen, ihre Anliegen authentisch in den politischen Entscheidungsprozess einzubringen.

Beim Jugendkongress, an dem neben dem veranstaltenden Jugendbildungswerk auch Vertreter des Büros der Stadtverordnetenversammlung sowie des Wahlamtes beteiligt sind, werden auch Jugendvertreterinnen und Jugendvertreter aus anderen hessischen Kommunen erwartet.

Alle Beteiligten sehen dem gemeinsamen kreativen Prozess hin zu einer demokratisch legitimierten Jugendvertretung für Schwalbach mit Interesse entgegen und freuen sich auf eine große Resonanz.Weitere Informationen gibt es bei Jugendbildungsreferent Achim Lürtzener, Telefon: 06196/804-151 sowie auf www.schwalbach4u.de.

Veranstaltungen

Theater: Nathalie küsst

am 04.05.2019
Ursula Buschhorn und Peter Kremer im Bürgerhaus Schwalbach auf der Bühne: "Nathalie küsst" - eine mit Leichtigkeit und viel Humor erzählte originelle Geschichte einer unverhofften, zweiten großen Liebe, die sich allen gesellschaftlichen Konventionen widersetzt. mehr...

2019 jährt sich zum 80. Mal der Beginn des 2. Weltkrieges. Dieses Ereignis hat auch im Main- Taunus- und Hochtaunuskreis sowie Frankfurt großes Leid über die Menschen gebracht. Mit der Aufführung von Karl Jenkis´ „The Armed Man“ (A Mass for Peace) gedenkt Pro Musica Schwalbach dieses Ereignisses. mehr...

Der diesjährige Seniorenausflug ist eine kombinierte Bus-/Schiffahrt und hat Seligenstadt zum Ziel. Alle Schwalbacherinnen und Schwalbacher ab dem 60. Lebensjahr sind mit ihrer Begleitung, gleich welchen Alters, eingeladen, teilzunehmen. mehr...

1. Mädelsflohmarkt im Bürgerhaus Schwalbach am Taunus mehr...

Skulpturenübergabe

am 21.06.2019
Zur feierlichen Skulpturen Übergabe am Freitag den 21. Juni um 16:00 Uhr laden wir Sie Ihre Familie und Freunde herzlich ein,der Künstler Eberhard Szejstecki ist anwesend ……. Getränke und Brezeln stehen bereit.
Eine Aktion von Schwalbachern für Schwalbacher.
mehr...